08. Januar 2018
Ich wurde gebeten mal ein paar Tipps zu geben. Ich weiss nicht ob ich das wirklich kann, aber ich versuche mein bestes. Auch hier muss ich wieder dazu sagen, das jedes Kind anders ist. Wir haben diese verschiedenen Facetten, die uns zu der Persönlichkeit macht, die wir sind. Ich habe jetzt bereits Erfolgreich zwei meiner drei, trocken bekommen. Oder sagen wir lieber, sie haben sich trocken bekommen. Denn es gibt ein Zeitfenster, welches sich die Kinder selber wählen, was wir als Eltern nutzen...
03. Januar 2018
Jetzt fragt ihr euch bestimmt ob ich aus einer guten Kinderstube komme und so!? Klar! - Würde das nicht fast jeder von euch antworten. Ich habe mich nur immer gefragt, wie es sein kann das 4 Kinder einer Mutter, Unterschiedliche Erziehungsansätze verfolgen. Wir hoffen, ja tatsächlich tut das wohl jeder von euch, den richtigen Erziehungsstil zu verfolgen. Dies tun wir, weil wir es für das richtige halten, auch so erzogen wurden, oder uns darin belesen haben. Trotzdem, machen wir vieles aus...

31. Dezember 2017
Mich haben schon einige gefragt, ob ich immer schon so viele Kinder wollte. Diese frage ist eigentlich schnell beantwortet. Denn für mich, war eigentlich schon immer klar, das es bei mir nicht bei nur einem Kind bleiben wird. Die Frage war immer nur, wie viele! Es gehören zu der Familienplanung , auch immer zwei.
26. Dezember 2017
Wer kennt sie nicht, diese Kindersicherungen. Diese gibt es wirklich in allen möglichen Ausführungen und von den meisten Herstellern. Ich habe bewusst darauf verzichtet. Ich habe immer gedacht, das meine Mädels lernen müssen was Ihre Sachen sind, und was der Mama und dem Papa gehört. Bei den großen zweien, konnte ich das auch gut umsetzten. Sie haben sich schnell an die Regeln gehalten und auch gewusst was Ihre Sachen sind. Dadurch lernen Sie Respekt vor den Sachen, der anderen zu haben....

20. Dezember 2017
Ich, vielleicht nennen es einige leichtgläubig, ich nenne es experimentierfreudig. Denn ich als Kind Nr. 3, hab das Gefühl ich muss erst etwas ausprobiert haben, bevor ich darüber urteilen kann. Gesagt getan, die liebe Maren Uhlig, hat mich gefragt ob ich den Body Wrap ausprobieren möchte. Ich muss ehrlich gestehen, daß mir das bis dato nichts gesagt hat. Ich musste selber erst mal recherchieren, habe aber nix gefunden was mich zufriedenstellen konnte. So hatte die liebe Maren meine...
16. Dezember 2017
Gibt es Langeweile eigentlich? Oder ist das nur ein Gefühl von nix tun? Empfindet jeder gleich bei Langeweile? Ich habe das Gefühl ich habe als Mama von 3 Kindern nie Langweile. Ich, würde gerne öfters, von Langeweile sprechen. Aber hier geht es ja nicht um mich sondern um die lieben kleinen. Denn ich bin ja ein Mensch der gerne in Aktion ist und ich habe dieses Gefühl und empfinden auch meinen Kindern anerzogen. Dies würde ich wohl eher als Laster bezeichnen. Denn es gibt tatsächlich,...

10. Dezember 2017
Überall Bilder von Kindern im Schnee. Da muss ich doch glatt einige machen. Ich liebe es draußen zu sein. Egal bei welchem Wetter. Ob es nun an K3 (Kind Nr.3) liegt oder einfach weil mich mein Charakter so geprägt hat. Mit Hund muss man eben immer raus. Es wäre für mich ein verlorener Tag mal gar nicht raus zu gehen. Geschweige denn ich habe Fieber, oder eine Knie Verletzung die mich daran hindern raus zu gehen. Für die Kinder ist es doch das größte zu Entdecken und zu Spielen was das...
06. Dezember 2017
Ihr lieben, ich sage euch, ein Hobby ist so wichtig. Wir Mamas sind nicht nur Mamas sondern auch eigenständige Persönlichkeiten ❤️ Das Einkaufen der Stoffe, ist schon der erste freudige Erfolg.

21. November 2017
Ich - Kind Nummer 3 - kann mich wirklich super in meine Minimaus rein versetzen. Nur quatsch im Kopf, dabei aber so zucker süß das man ihr wirklich alles verzeiht. Da ist nur diese Sache diese eine - da werde ich als - Kind Nr. 3 - nicht so einfach hinweg sehen können. Mein eigener " Perfektionismus" wie ich ihn liebevoll nenne. Nein nicht so ein Perfektionismus das alles perfekt geordnet und Klinisch rein sein muss... Und glaubt mir das schaffen einige auch mit 3 Kindern geschweige denn mit...
06. November 2017
Das eigene Ich. Man denkt, die eigene Meinung, ist die Richtige. Das Gefühl, man kann aus seinem Körper nicht raus. Die eigene Meinung scheinbar nicht so richtig bei anderen. Man eckt an - versteht die Welt nicht mehr. Die eigene Position - die Nische die man gefunden hat - scheinbar doch nicht der richtige Weg?

Mehr anzeigen